40 Jahre Duales Studium. Festschrift: Band 2: Beiträge aus - download pdf or read online

By Süleyman Gögercin,Anton Hochenbleicher-Schwarz

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist 2009 aus den ehemaligen Berufsakademien hervorgegangen, die 1974 zunächst in Stuttgart und Mannheim gegründet wurden. Der Standort Villingen-Schwenningen wurde bereits 1975, ein Jahr später, eingerichtet und begeht somit in 2015 sein 40-jähriges Jubiläum.

In den vergangenen forty Jahren hat die DHBW Villingen-Schwenningen einen sehr erfolgreichen Weg zurückgelegt. Sie zählt 2.500 Studierende und bietet in Kooperation mit quickly 1.000 ausgewählten Unternehmen und sozialen Einrichtungen 17 akkreditierte, praxisintegrierende Bachelor-Studiengänge in den beiden Fakultäten für Wirtschaft und Sozialwesen an. Für Absolventinnen und Absolventen eines Erststudiums, die bereits Berufserfahrung gesammelt haben, bietet die DHBW berufsintegrierende, weiterbildende Masterstudiengänge an ihrem Centerfor complicated stories (CAS) in Heilbronn an.

Die Lehr- und Forschungsgebiete der an der DHBW Villingen-Schwenningen tätigen Professorinnen und Professoren sind vielfältig. Ihre Beiträge in der vorliegenden Jubiläumsschrift zeigen dies eindrucksvoll. In vielen dieser Beiträge kommt auch die besondere Bedeutung der engen Zusammenarbeit der DHBW Villingen-Schwenningen mit ihren Dualen Partnern, insbesondere für das Feld der kooperativen Forschung, zum Ausdruck. Sie verdeutlichen den engen Kontakt und Austausch zur Praxis und den dort auftretenden Fragen und Problemen. Theorie und Praxis, die Dualität der beiden gleichwertigen Säulen, gilt neben dem Studium auch für die Forschungsarbeit an der DHBW Villingen-Schwenningen.

Show description

Read Online or Download 40 Jahre Duales Studium. Festschrift: Band 2: Beiträge aus der Fakultät Sozialwesen: Band II (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german_1 books

Die Risikogesellschaft von Ulrich Beck: Konzept, Kontext und - download pdf or read online

Einen vielbeachteten Erklärungsansatz der modernen Gesellschaft stellt das von dem deutschen Soziologen Ulrich Beck entworfene Konzept der sog. Risikogesellschaft dar, das er 1986 in seinem gleichnamigen Buch erstmals vorgestellt hat. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die zentralen Merkmale der Risikogesellschaft herauszuarbeiten und prägnant darzustellen, um dem Leser auf diese Weise einen Überblick über Becks relativ komplexe Gegenwartsdiagnose zu verschaffen.

Download e-book for kindle: Traut euch zu denken!: Wie wir der allgemeinen Verdummung by Beatrice Wagner,Ernst Pöppel

Das Gegenmittel zur DummheitDurch den Bestseller Dummheit von Ernst Pöppel und Beatrice Wagner wurde uns klar, used to be wir heutzutage alles nicht mehr wissen. In seinem neuen Buch zeigt das Erfolgsgespann, dass unsere auf Kausalität und Effizienz getrimmte Denkweise daran Schuld hat. Dabei gibt es viele andere Arten zu denken, die Kreativität freisetzen und so ungeahnte Problemlösungsstrategien eröffnen.

Lust aufs Alter: Unkonventionelle Gedanken über das - download pdf or read online

Lebe das Leben, solange es geht, und stirb würdig, wenn? s denn geht. Ein Buch von einem, der sich angeblich vor quick nichts fürchtet. Auch nicht davor, über Tod und Todesangst, Wunschträume über Erlösung und Ende, Sehnsüchte, Ängste, Hemmungen und die ganz alltäglichen Sorgen zu reden, die jeder kennt, aber irgendwie nicht gelernt hat, darüber zu reflektieren, ganz davon zu schweigen, sie mit anderen zu teilen.

Hans,Ulrich Regius's Tobias: Das unerwünschte Buch (German Edition) PDF

Wieso musste Tobias bloss sterben? Tobias, ein erfolgreicher Schweizer supervisor, stirbt bei einer Bergwanderung. Sein Bruder bezweifelt, dass es ein Unfall warfare. Bei seinen Recherchen stösst er auf immer mehr Ungereimtheiten. Als er im Büro von Tobias ein Manuskript namens "Das unerwünschte Buch" findet wird ihm zusehends klar, dass sein Bruder einem Skandal auf der Spur conflict: Er deckte auf, used to be bisher niemand in der Schweiz für möglich hielt: Die Grossbanken hatten mit der Nationalbank und der Finanzaufsicht Absprachen mit fatalen Auswirkungen getroffen.

Extra info for 40 Jahre Duales Studium. Festschrift: Band 2: Beiträge aus der Fakultät Sozialwesen: Band II (German Edition)

Example text

Download PDF sample

40 Jahre Duales Studium. Festschrift: Band 2: Beiträge aus der Fakultät Sozialwesen: Band II (German Edition) by Süleyman Gögercin,Anton Hochenbleicher-Schwarz


by Charles
4.3

Rated 4.11 of 5 – based on 43 votes

Categories: Society Social Sciences In German 1